Tauchen Curacao FAQ

Als Tauchreisende haben wir alle Fragen über das Tauchziel, das wir besuchen möchten. Wir bei Dive Curacao haben deshalb eine FAQ-Datenbank mit den häufigsten Fragen erstellt, um Ihnen eine Grundlage für die Informationsbeschaffung zu bieten.

Wir hoffen, dass Sie auf diese Weise ein umfassenderes Verständnis für unsere schöne niederländische Karibikinsel Curacao bekommen und warum Sie sich für das Tauchen auf Curacao entscheiden sollten.

Häufig gestellte Fragen über Curacao

Wenn Sie eine spezielle Frage haben oder nicht genügend (praktische) Informationen zu einem Thema finden, wenden Sie sich bitte an Kontaktieren Sie uns damit wir die Antwort für Sie finden können!

"Wir leben und tauchen das ganze Jahr über in Curacao und sind daher zuversichtlich, dass wir - auch wenn wir nicht sofort eine Antwort haben - wahrscheinlich jemanden kennen, der uns die gesuchten Informationen geben kann."

Häufig gestellte Fragen über die Insel Curacao

Wo befindet sich Curacao?

Curaçao liegt zwischen Aruba und Bonaire, etwa 43 Meilen (70 km) vor der Nordküste Venezuelas. Curaçao ist nicht nur ein Diamant der südlichen Karibik, sondern auch eine Belohnung für alle, die bereit sind, die Reise in das Herz der niederländischen Karibik anzutreten.

Seit dem 10. Oktober 2010 ist Curaçao ein autonomes Land innerhalb des Königreichs der Niederlande. Zusammen mit Aruba und Bonaire bildet Curaçao die "ABC"-Inseln, die Leeward-Antillen. Sie sind jedoch auch eng mit Saba, Sint Eustatius (Statia) und St. Maarten verbunden.

Curaçao liegt nur 12° nördlich des Äquators und hat das ganze Jahr über ein warmes, sonniges Klima. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 27°C (81°F). Die kühlenden Passatwinde wehen ständig aus dem Osten, am stärksten in den Frühlingsmonaten.

FAQ - Wie komme ich nach Curacao?

Sie können Curaçao auf dem Luftweg mit Direktflügen von Nordamerika (Toronto, Montreal, Newwark, JFK, Charlotte und Miami), Mittelamerika (Panama), Südamerika, der Karibik und Europa (Schiphol und Frankfurt) oder auf dem Seeweg mit einer Kreuzfahrt oder Yacht erreichen.

Bevor Sie auf der Insel ankommen, füllen Sie bitte Ihre Digitale Einwanderungskarte (DI) und wissen, was Sie durch den Zoll mitnehmen dürfen.

FAQ - Wann ist die beste Zeit des Jahres, um Curacao zu besuchen?

Da das Wetter nur selten ein Thema ist, planen viele Menschen ihren Urlaub auf Curaçao nach dem, was es auf der Insel zu tun gibt. KLICKEN SIE HIER für einen vollständigen Zeitplan der Veranstaltungen und Festivals auf Curaçao.

Die Karnevalszeit auf Curaçao (Februar und März) ist immer sehr beliebt mit den verschiedensten Partys und natürlich den vielen Umzügen während der letzten 10 Tage des Karnevals.

Im April finden Veranstaltungen wie das Curaçao International Film Festival Rotterdam und der King's Day statt, und in den Sommerferien gibt es immer etwas zu tun.

Ende August bis Anfang September ist das Curaçao North Sea Jazz Festival ein großartiges Festival, das Sie besuchen sollten.

Dezember bis Anfang Januar ist auch eine besondere Zeit für einen Aufenthalt in Curaçao, mit einer Vielzahl von Partys und traditionellen Veranstaltungen wie den Pagaras und Feuerwerken in der letzten Woche des Jahres, Silvesterpartys, dem Unox New Year's Splash und natürlich dem Fuik Day.

FAQ - Wie hoch ist die durchschnittliche Lufttemperatur in Curaçao?

Curaçao, 12° nördlich des Äquators gelegen, hat das ganze Jahr über ein warmes, sonniges Klima. Die Durchschnittstemperatur beträgt etwa 27°C (81°F), wobei die Mittagstemperaturen im Allgemeinen über 30°C (86°F) liegen. Die Passatwinde wehen ständig aus dem Osten und sorgen für eine willkommene Abkühlung.

Auf internationalen Wetter-Websites wird häufig eine Regenwahrscheinlichkeit für Curaçao angegeben, da sich die Wolken direkt über der Insel befinden, aber ein Großteil dieses Regens (die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 22 cm) erreicht nie den Boden.

FAQ - Wann ist Hurrikan-Saison in Curaçao?

Curaçao liegt als Teil der Leeward-Antillen geografisch außerhalb des Hurrikan-Gürtels. Wie auf anderen Inseln auch, können starke Winde vorbeiziehen, stellen aber selten eine Bedrohung dar. Auch wenn Curaçao außerhalb des Hurrikangürtels liegt, kann man natürlich nie perfektes Wetter garantieren.

Die Hurrikansaison in der Karibik dauert vom 1. Juni bis zum 30. November. Für Curaçao bedeutet das im Allgemeinen, dass es in dieser Zeit weniger Wind gibt als sonst, wodurch es sich wärmer anfühlt als im Rest des Jahres.

FAQ - Muss ich in Curacao ein Fahrzeug mieten?

Auch wenn Ihr Hotel/Resort oder seine Nachbarn manchmal genügend Möglichkeiten für Ihren Urlaub bieten (siehe die Detailseite Ihres Hotels auf dieser Website für Einrichtungen und Entfernungen), ist es die beste Option, ein Auto bei einer der vielen Autovermietungen zu mieten, wenn Sie die Insel wirklich erkunden wollen.

So können Sie frei, häufig und nach Ihrem eigenen Zeitplan reisen und verpassen nichts, was Curaçao zu bieten hat. Der größte Teil von Curaçao ist innerhalb von 30-45 Minuten mit dem Auto erreichbar, unabhängig davon, wo Sie starten. Dies kann in den Hauptverkehrszeiten variieren.

HIER KLICKEN für weitere Informationen über Auto- und LKW-Vermietung in Curacao.

Wo gibt es Bank- oder Geldautomaten in Curacao?

Auf der Suche nach einer Bank oder einem Geldautomaten in der Nähe Ihrer Unterkunft? Es könnte nicht einfacher sein: Klicken Sie hiergeben Sie Ihren Standort ein und finden Sie die nächstgelegene Curaçao ATM in Sekunden.

Was ist die Währung in Curacao?

Die Währung in Curaçao ist der Antilleanische Gulden (ANG), auch Florin genannt. Der Wechselkurs des Antillengulden ist fest an den US-Dollar gebunden und beträgt 1 USD = 1,80 ANG. Wenn Sie Geld bei einer Bank umtauschen, beträgt der Wechselkurs 1,78 oder 1,82 ANG, je nachdem, ob Sie kaufen oder verkaufen.

In Curaçao können Sie überall mit US-Dollars bezahlen. In Geschäften, Restaurants usw. wird in der Regel ein Wechselkurs von 1 USD = 1,75 ANG verwendet, um die Berechnung zu erleichtern.

Werden in Curacao alle gängigen Kreditkarten akzeptiert?

Alle gängige Kreditkarten sind akzeptiert in den meisten Unternehmen in Curacao mit Ausnahme von Tankstellen. Tankstellen in ganz Europa Curacao nur akzeptieren bar und erfordern meist einen Mindesteinkauf von mindestens $20.

Die Geldautomaten in Curaçao (erkennbar am "Bankomatiko"-Schild) akzeptieren sowohl die gängigen Kreditkarten als auch Debitkarten. Für letztere werden die Systeme Maestro, Cirrus und Cashnet verwendet. Wenn Sie Ihre Debitkarte verwenden möchten, vergewissern Sie sich, dass mindestens eines dieser Symbole auf Ihrer Karte vorhanden ist. An den Geldautomaten in Curaçao können Sie entweder US-Dollars oder Antillen-Gulden abheben.

Wenn Sie planen, Ihre Kredit- oder Debitkarte während Ihres Aufenthalts zu benutzen, müssen Sie Ihre Bank darüber informieren, dass Sie Ihre Karte im Ausland benutzen werden, einschließlich der Daten, an denen Sie reisen werden.

Werden Bankkarten in Curacao akzeptiert?

Willemstad hat mehrere Banken und Geldautomaten. Währung - U.S. Dollar und Kreditkarten sind akzeptiert fast überall. Die offizielle Währung, der Niederländisch-Antillanische Florin (NAf), auch Gulden genannt, ist in 100 NA-Cents (Niederländisch-Antillanische Cent) unterteilt.

Die Geldautomaten in Curaçao (erkennbar am "Bankomatiko"-Schild) akzeptieren sowohl die gängigen Kreditkarten als auch Debitkarten. Für letztere werden die Systeme Maestro, Cirrus und Cashnet verwendet. Wenn Sie Ihre Debitkarte verwenden möchten, vergewissern Sie sich, dass mindestens eines dieser Symbole auf Ihrer Karte vorhanden ist. An den Geldautomaten in Curaçao können Sie entweder US-Dollars oder Antillen-Gulden abheben.

Wenn Sie planen, Ihre Kredit- oder Debitkarte während Ihres Aufenthalts zu benutzen, müssen Sie Ihre Bank darüber informieren, dass Sie Ihre Karte im Ausland benutzen werden, einschließlich der Daten, an denen Sie reisen werden.

Welche Trinkgelder sind in Curacao üblich?

Trinkgelder werden immer sehr geschätzt. Es liegt in Ihrem eigenen Ermessen, aber es wird empfohlen, weil es Ihre Wertschätzung für die Gastfreundschaft und die erbrachten Dienstleistungen zeigt.

Es wird empfohlen, den Taxifahrern mindestens 10% des Fahrpreises und den Trägern 1 ANG pro Tasche als Trinkgeld zu geben.

Für alle anderen Dienstleistungen, einschließlich Tauchpersonal und Kellner, wird ein Trinkgeld zwischen 10% und 20% der Rechnung empfohlen.

Was gibt es in Curacao zu tun?

Tauchen in Curacao ist natürlich die Nummer eins, aber es gibt noch viele andere Dinge, die man tun kann. so viele andere Dinge, die man in Curaçao tun kann und es gibt keinen richtigen Weg, sie zu erleben. Wir ermutigen alle Tauchreisenden, ihre eigenen Erfahrungen zu machen, indem sie unsere schöne niederländische Karibikinsel erkunden und dabei unseren authentischen, unvergesslichen Geist umarmen.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen und Festivals in Curacao?

Tauchen Sie ein in ein ganzjähriges Programm mit unglaublichen Veranstaltungen und Festivals auf Curaçao, darunter das Curaçao International Dive Festival, bei dem Sie authentische Geschmäcker in Kombination mit einer farbenfrohen Geschichte und einem vielfältigen kulturellen Erbe entdecken werden - die perfekte Mischung, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Vor allem nach einem aufregenden Tag voller Tauchen.

Es ist an der Zeit, in die Veranstaltungen und Festivals von Curacao einzutauchen und sie selbst zu erleben!

Was sind die neuesten Nachrichten über Covid in Curacao?

Reisen Sie nach Curaçao? Die Regierung von Curaçao passt die Maßnahmen und Richtlinien an, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und gleichzeitig die Sicherheit auf Curaçao für unsere Besucher und die einheimische Bevölkerung zu gewährleisten.

Die Regierung von Curaçao verlangt von allen Reisenden, dass sie vor der Abreise bestimmte Schritte einhalten. Diese Schritte sind für Einwohner von Curaçao und internationale Besucher unterschiedlich.

FAQ - Was sind die neuesten Updates zum Coronavirus (Covid-19)?

Neueste Nachrichten von DIVE NEWS CURAÇAO Coronavirus auf Curacao - Ankündigungen der Regierung

Das Coronavirus auf Curacao (COVID-19) ist eine dynamische Situation, die uns alle beschäftigt und die sich häufig unbemerkt verändert. Aber die Gesundheit und Sicherheit von Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden ist von größter Bedeutung.

In diesem Sinne, bitte HIER KLICKEN für die die neuesten Entwicklungen im Bereich Reisen und Tourismus auf Curaçao.

Häufige Fragen zum Tauchen in Curacao

Warum Curacao tauchen?

Dies ist die häufigste Frage, die uns immer wieder gestellt wird! Im Gegensatz zu den Nachbarinseln Aruba und Bonaire in der niederländischen Karibik beherbergt Curaçao also über 70 Weltklasse-Tauchplätze vom Boot und von der Küste aus entlang der südlichen Küstenlinie. Aufgrund der natürlichen Abschirmung durch die einzigartige Topographie der Insel bietet Curacao eine Fülle von Tauchmöglichkeiten, darunter fantastische Korallensaumriffe, Steilwände und eine Vielzahl von Wracktauchmöglichkeiten.

Wie Bonaire hat auch Curacao mehr als 38 Tauchplätze, die von der Küste aus leicht zu erreichen sind, und die meisten Tauchresorts haben wunderschöne Hausriffe, die man erkunden kann.

Wie viele Tauchplätze gibt es in Curacao?

Derzeit sind über 70 Weltklasse-Tauchplätze in Curaçao aufgelistet, von denen 38 Landtauchgänge, 33 Rifftauchgänge, 17 Wandtauchgänge, 11 Strömungstauchgänge und 10 Wracktauchgänge sind. Finden Sie den für Sie perfekten Tauchplatz in Curaçao mit Hilfe der Curacao Tauchplatzführer und interaktive Karte unten. Jeder Tauchplatz hat seine eigene Seite mit Videos, Tauchplatzempfehlungen und vielen weiteren Details.

FAQ - Was sind die Top 10 der besten Tauchplätze in Curacao?

Die niederländische Karibikinsel Curaçao ist vor allem für ihr farbenfrohes koloniales Hafenviertel in Willemstad bekannt. Aber nur wenige wissen, dass es in den Gewässern der Insel einen Regenbogen an lebhaften Korallen und Meereslebewesen gibt. Deshalb hat Dive Curacao diesen nützlichen Curacao-Tauchführer und die interaktive Karte entwickelt, mit denen Sie Ihr nächstes Curacao-Tauchabenteuer ganz einfach planen können!

Tauchen Sie ein in die Top 10 Tauchplätze von Curaçao heute!

FAQ - Wie hoch ist die Wassertemperatur in Curacao?

Das Wasser hat eine durchschnittliche Temperatur von 27°C (81°F), was ideal ist, um sich abzukühlen, ohne dass es zu kalt wird! Wir empfehlen jedoch Neoprenanzüge (kurz oder lang), um Ihren Komfort zu erhöhen. Diese Empfehlung basiert auf Erfahrung, um sich über mehrere Tauchgänge hinweg vor den Elementen zu schützen.

Beim Tauchen und Schnorcheln vom Ufer aus sind Füßlinge ebenfalls sehr zu empfehlen.

Curaçao Tauchen und Schnorcheln Führer

Curacao Tauchführer und interaktive Karte | Dive Curaçao
Entdecken Sie mehr als 70 Weltklasse-Tauchplätze

Kann man in Curacao vom Ufer aus tauchen?

Curacao ist so angelegt, dass die die Südseite der Insel fast perfekt für das Tauchen an der Küste. Dank der geografischen Lage kommen die Winde in diesem Gebiet aus Nordost, was bedeutet, dass fast die gesamte Südküste vor starken Seewinden geschützt ist. Mehr erfahren warum Curacao ist ein Paradies für Taucher an der Karibikküste!

FAQ - Wo kann man in Curacao vom Ufer aus tauchen?

Curaçao ist ein Paradies für Taucher ohne Grenzen! Was? Ja... das ist es! Die berühmteste "häufig gestellte Frage", die wir häufig hören, ist: Was ist besser zum Tauchen? Curaçao oder Bonaire?

Die ehrliche Antwort lautet, weil wir schon seit Jahren auf beiden Inseln tauchen: weder noch! Ob Bonaire oder Curaçao, diese niederländischen Karibikinseln bieten Ihnen etwas völlig Unterschiedliches und gleichermaßen Einzigartiges. Oder anders ausgedrückt: Ich würde Ihnen empfehlen, beide Inseln zu betauchen! Ich weiß, das ist vielleicht eine andere Antwort als Sie erwartet haben, aber wir schätzen beide Inseln sehr.

JETZT... zurück nach Curaçao!

Auf der Südseite der Insel befindet sich das Saumriff in den meisten Fällen nicht weiter als 20 Meter von der Küste entfernt, was zu unglaublichen Steilwänden führt, die es Tauchern ermöglichen, ein wenig tiefer in die Unterwasserwelt einzutauchen.

der siebzig beliebte Tauchplätze die die Insel zu bieten hat, mehr als die Hälfte davon sind von der Küste aus zu erreichen.

Fast alle diese Tauchplätze an der Küste sind entlang des Weges deutlich gekennzeichnet, denn Curaçao weiß, dass es großartige Tauchplätze an der Küste gibt. Sie haben alles getan, um Abenteurern wie Ihnen die Möglichkeit zu geben, dieses unvergleichliche Wunder zu genießen.

Tipp zum Tauchen: Beim Tauchen in Curaçao werden Flossen mit offenem Absatz und Füßlinge empfohlen.

Welches sind die besten Tauchresorts in Curacao?

Das Herzstück von Dive Travel Curaçao ist das leidenschaftliche Engagement, Ihnen einen außergewöhnlichen Wert, hohe Qualität und persönlichen Service in den besten Tauchresorts, Hotels und Apartments auf Curaçao zu bieten!

Aus diesem Grund hat Dive Travel Curaçao eine Partnerschaft mit LionsDive StrandresortSunscape Curacao ResortDreams Curacao Resortund All West Apartments und Tauchen - die besten Tauchresorts, Hotels und Apartments - in Curacao, um Ihnen hochwertige Tauchurlaubspakete in der Karibik zu bieten.

Jede dieser wundervollen, spezialisierten Tauchunterkünfte bietet nicht nur phänomenale Möglichkeiten zum Tauchen vom Boot aus, sondern verfügt auch über eigene, unberührte Hausriffe zum Tauchen an Land. Erfahren Sie mehr über diese individuellen Tauchresorts und ihre Tauchurlaubspakete, indem Sie besuchen Tauchreisen Curaçao.

Welches sind die besten Tauchshops in Curacao?

Die Beste Tauchshops in Curacao sind ebenfalls Tauchgeschäfte, die von leidenschaftlichen Tauchern betrieben werden, die ihr Leben der Gründung verantwortungsvoller Unternehmen gewidmet haben.

Diese Curacao Dive Shops sind das pulsierende Herz unserer Tauchgemeinschaft! Wir empfehlen Ihnen, in diesen vom Curacao Tourist Board anerkannten Tauchbasen einzukaufen, die qualitativ hochwertige Tauch- und Schnorchelausrüstungen verkaufen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie immer den besten Service, fachkundige Ausbildung, fantastische Tauchreisen, erstklassige Leihausrüstung und die Beratung erhalten, die Sie als Taucher im Urlaub auf Curacao wünschen und brauchen.

FAQ - Wo kann man in Curacao das Tauchen lernen?

Dive Travel Curaçao hat eine Partnerschaft mit der Die besten Tauchshops in Curacao um Ihnen den maximalen Wert und die höchste Qualität für Ihren Tauchurlaub in der Karibik zu gewährleisten.

Diese empfohlenen Tauchshops in Curacao engagieren sich für nachhaltige Tourismusinitiativen, halten sich an internationale Sicherheitsstandards, haben ein hohes Qualitätsniveau und sind alle vom Curaçao Tourist Board anerkannt.

FAQ - Ist Enriched Air NITROX in Curacao erhältlich?

Alle empfohlenen Tauchshops in Curaçao bieten NITROX für Boots- und Landtauchgänge an. Die meisten Geschäfte sind bereit, Sie mit der notwendigen Ausrüstung zu versorgen, damit Sie Ihre Flaschen für den Tag analysieren können.

Wenn Sie eine NITROX-Zertifizierung anstreben, wenden Sie sich für weitere Informationen an diese empfohlenen Tauchshops. Zertifizierungskurse durch PADI und SSI sind häufig verfügbar.

Diese Empfohlene Tauchshops in Curacao engagieren sich für nachhaltige Tourismusinitiativen, halten sich an internationale Sicherheitsstandards, haben ein hohes Qualitätsniveau und sind alle vom Fremdenverkehrsamt Curaçao zugelassen.

Tauchshops in Curaçao

Ocean Encounters Tauchen Curacao
Bei Ocean Encounters ist so ziemlich alles möglich, um Ihren Aufenthalt in Curacao unvergesslich zu machen.

Ist Tauchen auf Bonaire besser als auf Curacao?

Eine weitere häufig gestellte Frage ist der Vergleich zwischen Bonaire und Curacao und welche Insel zum Tauchen besser geeignet ist. Nun, die Wahrheit ist, dass Curacao wohl die gleiche Qualität des Tauchens hat wie Bonaire. Beide haben Weltklasse-Tauchplätze, aber es gibt immer gute und schlechte Tauchplätze - aber darüber kann man je nach Perspektive und Vorlieben streiten.

Was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass der logistische Teil von Curaçao anders ist als der von Bonaire, aber Ccuraçao macht das mit viel mehr Angeboten wett. Alles in allem ist Curaçao die niederländische Karibikinsel, die Sie besuchen sollten, wenn Sie einen kompletten Tauchurlaub in der Karibik suchen. Im Gegensatz zu Bonaire ist Curaçao kein einfaches "Essen, Schlafen, Tauchen, Wiederholen" Reiseziel.

FAQ - Wie ist Curacao im Vergleich zu Bonaire oder anderen karibischen Reisezielen?

Wie ist Curaçao im Vergleich zu Bonaire oder vielen anderen Weltklasse-Tauchzielen? Die Antwort ist, dass Curaçao im Allgemeinen nicht mit diesen anderen bekannten Urlaubszielen verglichen werden kann. Und warum? Weil diese niederländische Karibikinsel einzigartig und sehr speziell ist.

Größte der ABC-Inseln (einschließlich Aruba und Bonaire), Curaçao ist die Heimat einiger der artenreichsten Riffe der Karibik. Die geschützte Südküste ist reich an Korallen und eignet sich für Taucher aller Niveaus, da die Bedingungen an den Riffen kaum beeinträchtigt sind. beliebte Tauchplätze.

Taucher und Schnorchler scheinen nie aufhören zu können, über die Schönheit des Tauchens auf Curacao zu sprechen. Lassen Sie uns Ihnen versichern, dass dies aus gutem Grund geschieht.

Der Curacao-Tauchführer hat über 70 Weltklasse-Tauchplätze auf einer interaktiven Karte eingezeichnet die auch die BESTEN Tauchanbieter und die BESTEN Tauchunterkünfte der Insel umfasst.

Wie schützt Curacao seine Korallenriffe?

Curaçao hat die Möglichkeit eine führende Rolle beim Schutz der Meere zu übernehmen durch den Schutz und die Verbesserung einiger der besten verbliebenen Korallenriffgemeinschaften in der Karibik zum Wohle der Bevölkerung und der gesamten karibischen Gemeinschaft.

Eine nachhaltige Ressourcenbewirtschaftung erfordert Kompromisse, die ein Gleichgewicht zwischen kurzfristigen und langfristigen Gewinnen herstellen, von denen nicht nur die Ökosysteme, sondern auch die lokalen Gemeinschaften und Volkswirtschaften profitieren. Kooperative und effiziente Kompromisse zwischen den Interessengruppen der Meere, wie z. B. der Curaçao Tauchindustrieund der Regierung von Curaçao erforderlich sein wird.

Wenn alle zusammenarbeiten, um das zu schützen, was wir lieben, wird dies letztlich zu einer größeren Effizienz bei der Verwertung und zu langfristiger Nachhaltigkeit führen.

FAQ - Kann ich bei der Wiederherstellung der Korallenriffe in Curaçao helfen?

Im Herzen von Dive Curaçao und jetzt, Tauchreisen CuraçaoUnser Ziel ist es, Ihnen ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis, hohe Qualität und einen persönlichen Service zu bieten, damit Sie als unser Kunde die Möglichkeit haben, Curaçao über und unter Wasser zu erleben", sagt Bryan Horne, der Geschäftsführer.

Um dieses Engagement weiter zu unterstreichen, werden 1% eines jeden Tauchpakets oder einer Reise automatisch an Reef Renewal Curacao gespendet, wenn Sie direkt bei Tauchreisen Curaçao.

Die Korallenriffe sind ein wichtiger Bestandteil des Tourismusprodukts unserer Insel, und gemeinsam investieren wir in die Zukunft von Curaçao, indem wir die Korallenriffe wiederherstellen.

Die Rifferneuerung Curaçao Programm ist eine Initiative von Ocean Encounters und wird von unserer Gemeinde, Sponsoren, Freiwilligen und den Akteuren des nachhaltigen Tourismus auf Curaçao unterstützt. Die Hauptziele dieses Programms sind die Wiederherstellung unseres Flachwasser-Riffsystems, die Aufklärung der Gemeinschaft und der Schutz und Erhalt des natürlichen Ökosystems von Curaçao

Rifferneuerung Curacao

Dive Travel Curacao | Neue Initiative für nachhaltigen Tourismus
1% der jährlichen Nettoeinnahmen von Dive Travel Curaçao werden an Reef Renewal Curaçao gespendet, damit sie in die Wiederherstellung der Korallen für die Zukunft von Curaçao investiert werden können

FAQ - Wie kann ich Curacao mit PADI AWARE sauber halten?

PADI AWARE ist eine globale Bewegung zum Schutz der Meere, die von einer Gemeinschaft von Abenteurern getragen wird. Sie verbinden die Leidenschaft für Meeresabenteuer mit dem Ziel des Meeresschutzes.

Die Taucher auf Curaçao sind in Zusammenarbeit mit PADI AWARE wahre Vorreiter im Kampf um den Schutz dessen, was sie lieben. Die Tauchshops auf Curaçao führen regelmäßig Unterwasser-Säuberungsaktionen an verschiedenen Tauchplätzen entlang der Südküste durch.

Das Engagement der Curacao Tauchindustrie zu den PADI AWARE - Dive Against Debris und Adopt a Dive Site - Initiativen sind der erste Schritt zur Erhaltung und Verbreitung des Bewusstseins für das Meeresleben auf unserer Insel. Es ist von immenser Bedeutung, dass wir alle als nachhaltige Gemeinschaft zusammenarbeiten, um unser Meer zu erhalten.

Wir sind sicher, dass wir mit der Unterstützung und Zusammenarbeit der gesamten Gemeinschaft, einschließlich der Tauchtouristen, diese Initiative ausweiten, einen nachhaltigen Wandel herbeiführen und der kommenden Generation ein gesünderes ökologisches Meeresleben bieten können.

Curacao sauber halten

Curacao Unterwasser-Säuberung | Schützen, was wir lieben
Jeder Tauchgang zählt

Gibt es Rotfeuerfische in Curacao?

Der Rotfeuerfisch (Pterois volitans und P. miles) ist eine invasive Art, die seit 2009 in den Gewässern um Curacao gefundenDas ist fast 25 Jahre nachdem sie 1985 vor der Küste Südfloridas eingeführt wurden.

FAQ - Was passiert mit den Rotfeuerfischen in Curaçao?

Seit 2009 hat der invasive Rotfeuerfisch nicht nur hier auf Curaçao, sondern auch in der gesamten Karibik eine Vielzahl negativer Auswirkungen verursacht. Doch trotz dieser negativen Auswirkungen haben mehrere Interessenvertreter der Tauchindustrie von Curaçao ein großes Plus geschaffen. Sie sind heute Vorreiter bei der Schaffung einer nachhaltigen Industrie!

Heute gibt es viele organisierte Gruppen und Tauchschulen, die Kurse anbieten, wie man sicher nach Feuerfischen sucht und sie fängt, ohne das umliegende Riff zu stören oder zu schädigen. Bestimmte Tauchschulen zeigen auch, wie man die Stacheln vorsichtig entfernt und den Fisch zubereitet, was ihn zu einer perfekten Mahlzeit für jeden Fischliebhaber macht.

Besuchen Sie Rotfeuerfisch Curaçao um mehr zu erfahren!

Rotfeuerfisch Curaçao

Rotfeuerfisch Curaçao | Eine nachhaltige Industrie | Tauchen Curaçao

Gibt es eine Dekompressionskammer in Curacao?

Die Dekompressionskammer in Curacao befindet sich in der Medizinisches Zentrum Curacao.

Es handelt sich um einen HAUX-STARMED 2200 / 5.5 / XL Typ des deutschen Herstellers HAUX-Life Support, GmbH mit zusätzlichen 2 Plätzen in der Vorkammer. Es ist möglich, einen Patienten auf dem Bett in der Kammer zu behandeln.

Der maximale Betriebsdruck der Kammer beträgt 5 bar (6,5 ATA). Zur Standardausstattung gehören eingebaute vollautomatische Feuerlöscher, Audio-/Videoüberwachung des Patienten, Klimaanlage, computergesteuerte/manuelle Belichtungssteuerung,%-Sättigungs-O2%, Kammeratmosphären-O2%-Absaugung. Ein Lagerkammertunnel ist Teil der Kammer. Die Kammer ist mit Luft (unter Druck) gefüllt (nicht 100% Sauerstoff wie in 1-Kammer-Kammern). 100% medizinischer Sauerstoff wird von den Patienten über geschlossene Masken eingeatmet.

Bei Verdacht auf Dekompressionskrankheit oder -erkrankung

SIEHE ALLGEMEINE SYMPTOME UNTEN - Suchen Sie sofort einen Arzt auf. Melden Sie den Vorfall dem Divers Alert Network, um zusätzlichen Rat und Hilfe zu erhalten, insbesondere wenn Sie eine DAN-Tauchversicherung haben.

Curacao Ambulanzdienst

Kontaktaufnahme mit dem Rettungsdienst, Sie können die Nummer 912 kostenlos anrufen.

Im Falle einer lebensbedrohlichen Situation bitten wir Sie, sich sofort an 910 zu wenden.

FAQ - Was sind die Spezifikationen der Dekompressionskammer in Curaçao?

  • Kapazität für 12 Personen
  • Max. Betriebsdruck 5 bar
  • Befüllung mit atmosphärischer Luft
  • Audio-/Video-Überwachung von Patienten
  • automatische Belichtungssteuerung
  • Messung des prozentualen Anteils der Sauerstoffsättigung und des prozentualen Anteils des Sauerstoffs in der Atmosphäre der Kammer
  • Inhalation von medizinischem Sauerstoff durch geschlossene Masken
  • Audio- und Videosystem für den Patienten
  • integrierte Feuerlöschanlage

FAQ - Was können Sie von der Dekompressionskammer in Curacao erwarten?

Während der hyperbaren Sauerstofftherapie

Für die hyperbare Sauerstofftherapie ist normalerweise kein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Wenn Sie bereits im Krankenhaus sind und eine hyperbare Sauerstofftherapie benötigen, bleiben Sie zur Behandlung im Krankenhaus.

Die Hyperbar- oder Dekompressionskammer im CMC ist für 10 Personen ausgelegt. Sie sitzen in der Hyperbarkammer wie in einem Flugzeug, allerdings auf bequemen Sitzen mit viel Beinfreiheit und der Möglichkeit, einen Film anzusehen oder Musik zu hören. Je nach Zustand können sich die Patienten auch auf ein Bett legen.

Während der hyperbaren Sauerstofftherapie beträgt der Luftdruck im Raum etwa das Zwei- bis Dreifache des normalen Luftdrucks. Der erhöhte Luftdruck führt zu einem vorübergehenden Völlegefühl in den Ohren - ähnlich wie in einem Flugzeug oder in großer Höhe. Sie können dieses Gefühl durch Gähnen oder Schlucken lindern. Bei den meisten Erkrankungen dauert die Therapie etwa zwei bis drei Stunden. Die Mitglieder des Teams für die Betreuung in der Überdruckkammer werden Sie und die Therapieeinheit während Ihrer Behandlung überwachen.

Nach hyperbarer Sauerstofftherapie

Nach der Behandlung können Sie sich etwas müde oder hungrig fühlen. Das schränkt die normalen Aktivitäten nicht ein.

Ergebnisse

Um von der hyperbaren Sauerstofftherapie zu profitieren, werden Sie wahrscheinlich mehr als eine Sitzung benötigen. Die Anzahl der Sitzungen hängt von Ihrem Gesundheitszustand ab. Einige Erkrankungen, wie z. B. Kohlenmonoxidvergiftungen, können in drei Sitzungen behandelt werden. Andere, wie etwa nicht heilende Wunden, können 20 bis 40 Behandlungen erfordern.
Mit der hyperbaren Sauerstofftherapie allein können die Dekompressionskrankheit, die arterielle Gasembolie und schwere Kohlenmonoxidvergiftungen oft wirksam behandelt werden.

Zur wirksamen Behandlung anderer Erkrankungen wird die hyperbare Sauerstofftherapie als Teil eines umfassenden Behandlungsplans eingesetzt und zusammen mit anderen Therapien und Medikamenten verabreicht, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

FAQ - Was ist die Dekompressionskrankheit?

Die Dekompressionskrankheit (DCI) geht mit einer Verringerung des Umgebungsdrucks um den Körper herum einher. DCI umfasst zwei Krankheiten, Dekompressionskrankheit (DCS) und Arterielle Gasembolie (AGE). DCS entsteht durch Blasen in Körpergeweben, die lokale Schäden verursachen. AGE tritt auf, wenn Blasen in den arteriellen Kreislauf gelangen, durch die Arterien wandern und möglicherweise Gewebeschäden verursachen, indem sie den Blutfluss auf der Ebene der kleinen Gefäße blockieren.

FAQ - Was ist der Unterschied zwischen Dekompressionskrankheit und Dekompressionskrankheit?

Die Dekompressionskrankheit (DCI) geht mit einer Verringerung des Umgebungsdrucks um den Körper herum einher. DCI umfasst zwei Krankheiten, die Dekompressionskrankheit (DCS) und die arterielle Gasembolie (AGE). DCS entsteht durch Blasen im Körpergewebe, die lokale Schäden verursachen.

FAQ - Was sind die ANZEIGEN und SYMPTOME?

DCS

  • Ungewöhnliche Müdigkeit
  • Juckreiz der Haut
  • Schmerzen in Gelenken oder Arm-, Bein- oder Rumpfmuskeln
  • Schwindel oder Benommenheit
  • Klingeln in den Ohren
  • Taubheit, Kribbeln und/oder Lähmungen
  • Kurzatmigkeit
  • Ein fleckiger Ausschlag
  • Muskelschwäche oder -lähmung
  • Schwierigkeiten beim Urinieren
  • Verwirrung, Persönlichkeitsveränderungen oder bizarres Verhalten
  • Amnesie
  • Erschütterungen
  • Aufsehen erregend
  • Abhusten von blutigem, schaumigem Auswurf
  • Bewusstlosigkeit oder Kollaps

Anmerkung: Anzeichen und Symptome treten in der Regel innerhalb von 15 Minuten oder bis zu 12 Stunden nach dem Auftauchen auf. In schweren Fällen können die Symptome vor dem Auftauchen oder unmittelbar danach auftreten. Ein verzögertes Auftreten der Symptome ist selten, kann aber vorkommen, insbesondere wenn nach dem Tauchen eine Flugreise folgt. In vielen Fällen werden diese Symptome einer anderen Ursache zugeschrieben, z. B. Überanstrengung, schweres Heben oder sogar ein zu enger Neoprenanzug. Manchmal bleiben diese Symptome mild und verschwinden von selbst, sie können aber auch an Schwere zunehmen, bis man merkt, dass etwas nicht stimmt und man Hilfe braucht.

Was verursacht eine arterielle Gasembolie?

Wenn Sie zu schnell auftauchen oder die Luft anhalten, während Sie an die Oberfläche schwimmen, kann sich die Luft in Ihrer Lunge ausdehnen. Dadurch kann Lungengewebe reißen (pulmonales Barotrauma), was dazu führen kann, dass Gasblasen in den arteriellen Kreislauf gelangen (arterielle Gasembolie).

  • Schwindel
  • Visuelle Unschärfe
  • Bereiche mit verminderter Empfindung
  • Schmerzen in der Brust
  • Desorientierung
  • Blutiger Schaum aus Mund oder Nase
  • Lähmung oder Schwäche
  • Konvulsionen
  • Unbewusstheit
  • Atemstillstand
  • Tod

Notfallkontakt für das Divers Alert Network (DAN) Europa

DAN Europe garantiert seinen Mitgliedern medizinische Hilfe im Falle eines Tauchnotfalls, rund um die Uhr und überall auf der Welt.

Sie arbeiten über ein internationales Netz von Alarmzentralen (DAN Emergency Hotline) und eine Gruppe von Experten für Tauch- und Überdruckmedizin.

Alle Die Kontaktdaten für den Notfall finden Sie hier, auf Ihrer Mitgliedskarte und in der DAN Europe App.

Notfallkontakt für Divers Alert Network (DAN) Americas

Die medizinischen Dienste von DAN stehen Tauchern, Tauchprofis und Gesundheitsdienstleistern zur Verfügung. Sie bieten medizinische Fortbildung, eine Notfall-Hotline, medizinische Informationen, ärztliche Konsultationen, Bildungsprogramme und ein weltweites Netzwerk von Ärzten, die Taucher behandeln und beurteilen.

Die DAN-Notfall-Hotline besteht aus einem Team von Ärzten, Krankenschwestern, Sanitätern und Rettungssanitätern, die 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr bereitstehen, um Informationen zu geben, die Versorgung zu koordinieren und Evakuierungen zu erleichtern.

KONTAKT DAN Americas

5 wichtige Fakten über DAN-Tauchversicherungen

24/7 mehrsprachige Notfall-Hotline für Taucher

Es handelt sich um eine Hotline, die ausschließlich für Taucher bestimmt ist und vom medizinischen Netz von DAN verwaltet wird. Sie bearbeitet über 5 500 Notrufe pro Jahr und bietet schnelle Hilfe, falls etwas Unerwartetes passiert.

Unbegrenzte Bezahlung von medizinischen Notfalltransporten

Die Entsendung eines Hubschraubers oder Schnellbootes zur Hilfe für einen Taucher mitten im Nirgendwo kann erhebliche Kosten verursachen. Mit den zuverlässigen Dienstleistern von DAN geht es schneller und effektiver.

Bezahlung von medizinischer Notfallbehandlung, hyperbarer Therapie und Krankenhausaufenthalt

Die Behandlung von Tauchverletzungen kann sehr kostspielig sein, vor allem im Ausland und wenn eine Spezialbehandlung und hyperbare Therapie erforderlich sind. Ein verlässlicher Versicherungsschutz ist unerlässlich.

Reise-Unfallversicherung

Taucher sind Reisende. Deshalb bieten wir einen speziellen Versicherungsschutz für Kosten, die durch nicht-tauchbezogene Notfälle im Ausland entstehen, damit unsere Mitglieder ihren Urlaub unbesorgt genießen können.

Berufshaftpflichtversicherung

Tauchprofis wird eine Haftpflichtversicherung in Höhe von 4.000.000 € angeboten. Diese spezielle Versicherung ist für Fachleute gedacht, die einen umfassenden Schutz vor Ansprüchen Dritter benötigen, einschließlich Rechtsschutz.

DAN-Tauchkrankenversicherungstarife

DAN Europe - Divers Alert Network Partner | Tauchreisen Curacao

Urheberrechtlich geschütztes Bild