Lionfish Curacao - Ein Portal für Bildung und Sensibilisierung

Der Rotfeuerfisch, (Pterois volitans und P. miles) ist ein invasive Arten die in den umliegenden Gewässern von Curacao seit 2009Das ist fast 25 Jahre nachdem sie 1985 vor der Küste Südfloridas eingeführt wurden.

Rotfeuerfische stammen ursprünglich aus dem indopazifischen Raum, haben sich aber inzwischen in der Karibik, im Nordwestatlantik, im Südwestatlantik und im Golf von Mexiko gut etabliert.

Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sich diese Art ausbreitet, und der Art und Weise, wie sie sich negativ auf die einheimischen Fischgemeinschaften auswirkt, gelten sie heute als eine der größten Bedrohungen für die einheimischen Riffsysteme rund um die wunderschöne niederländische Karibikinsel Curacao.

Der Rotfeuerfisch in Curaçao hat viele negative Seiten, doch es gibt auch eine positive: Es handelt sich um eine nachhaltige Industrie!

Rotfeuerfisch Curacao | Tauchen Curaçao
Rotfeuerfisch Curaçao | Eine nachhaltige Industrie | Tauchen Curaçao
Lionfish Karibik | Tauchreisen Curacao

"Der Grund, warum Taucher und Schnorchler Rotfeuerfische so anziehend finden, eignet sich auch hervorragend für Schmuckdesigns, die zum Schutz des Riffs beitragen, indem sie das Bewusstsein für das Problem schärfen."

Rotfeuerfisch Curaçao | Eine nachhaltige Industrie | Tauchen Curaçao
Rotfeuerfisch Curaçao | Eine nachhaltige Industrie | Tauchen Curaçao

Lionfish Curacao und nachhaltige Tourismusaktivitäten

Bis heute geht der Kampf gegen den Rotfeuerfisch weiter und fordert die Jäger heraus, die ihre Freizeit opfern, um weitere Schäden an den Riffen und damit auch an der lokalen Wirtschaft zu verhindern. Es gibt viele organisierte Gruppen und Tauchschulen, die Kurse anbieten, wie man sicher nach Rotfeuerfischen sucht und sie fängt, ohne das umliegende Riff zu stören oder zu beschädigen. In einigen Tauchschulen lernt man auch, wie man die Stacheln vorsichtig entfernt und den Fisch zubereitet, was ihn zur perfekten Mahlzeit für jeden Fischliebhaber macht.

Curacao-Feuerfisch

Eine invasive Art, die einen positiven und nachhaltigen wirtschaftlichen Einfluss hat!

Team Entdeckungen

Dieses Team entdeckt 14 neue Arten pro Stunde, aber sie haben einen Feind

Sie haben schon gehört, dass wir mehr über den Weltraum wissen als über die Tiefsee. Aber wussten Sie, dass es also unerforscht, dass Wissenschaftler in nur 200-500 Fuß Tiefe neue Arten entdecken, manchmal bis zu 14 pro Stunde? Ein von Menschenhand geschaffener Feind bedroht diese Bemühungen jedoch, und sie können ihn nicht schnell genug töten, untersuchen und essen.

Lernen Sie, Rotfeuerfische zu jagen

Sie planen einen Besuch auf Curaçao und möchten das Jagen erlernen?

Lion Fish Scuba Dive Erlebnis

Im September 2012 startete Ocean Encounters das Lionfish Scuba Dive Experience Programm, um Taucher über den invasiven Rotfeuerfisch aufzuklären und seine Population an unseren Tauchplätzen zu kontrollieren.

Rotfeuerfisch Fakten

Rotfeuerfisch Fakten: Es handelt sich um eine Invasion eines kleinen Fisches, die ein großes Problem darstellt - das ist eine Tatsache!

Tauchen Sie ein in diese umfassendste Quelle für Fakten und Informationen über Rotfeuerfische für die breite Öffentlichkeit. Um das Ausmaß der Rotfeuerfisch-Invasion (WIRKLICH eine Plage, wie wir sie in der Geschichte der Menschheit noch nie erlebt haben) vollständig zu verstehen, hat Lionsfish.co versucht, die folgende Liste von Rotfeuerfisch-Fakten zusammenzustellen und sie mit so wenig Kommentar oder Fluff wie möglich zu präsentieren.

Mit Mythen aufgeräumt

ROTFEUERFISCH-FAKTEN: DIE 10 HÄUFIGSTEN MYTHEN ÜBER ROTFEUERFISCHE ENTLARVT!

"Es ist nicht verwunderlich, dass wir bei so vielen korrekten Fakten und Informationsquellen über das Problem des nicht einheimischen Rotfeuerfischs im Atlantik, in der Karibik und im Golf von Mexiko auch auf ebenso viele Fehlinformationen, falsche Fakten über den Rotfeuerfisch und falsche Vorstellungen stoßen, die immer wieder verbreitet werden. Wir haben uns mit Jägern, Pädagogen, Wissenschaftlern und Naturschützern in Verbindung gesetzt, um herauszufinden, welche Mythen ihrer Meinung nach am weitesten verbreitet sind, damit wir endlich mit den Tatsachen aufräumen können. Bildung ist ein Eckpfeiler des Naturschutzes".

Erfahren Sie mehr - klicken Sie auf den Link für die 10 größten Mythen über Rotfeuerfische von Lionfish.co!

 

Urheberrechtlich geschütztes Bild