Curaçao Tauchen Nachrichten Nachrichten zum nachhaltigen Tauchtourismus

PADI Botschafter - Mark Pinnell

Ein leidenschaftlicher Führer für nachhaltigen Tourismus in Curacao

CURACAO TAUCHINDUSTRIE FEATURE

Im Jahr 2016 PADI, die größte Tauchausbildungsorganisation der Welt, hat den PADI AmbassaDiver Programm. Sein Ziel: durch ein Team von PADI AmbassaDivers mehr Menschen die Magie der Unterwasserwelt näher zu bringen und mehr Taucher dafür zu begeistern.

Was ist ein PADI Ambassadiver?

AmbassaDivers sind leidenschaftliche Taucher und Tauchausbilder, die sich dafür einsetzen, das Tauchen in ihren Gemeinden und auf der ganzen Welt zu fördern und unseren Planeten ein bisschen besser zu machen.

Jeder AmbassaDiver trägt die emblematische Fackel, die mehr Menschen den Weg weist, ihrer Leidenschaft nachzugehen, ihre Bestimmung zu entdecken oder ihren Träumen zu folgen, um die Unterwasserwelt zu erforschen, zu erleben und zu schützen.

Hier KLICKEN um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie im Jahr 2021 PADI Ambassadiver zu werden.

PADI AmbassaDiver Mark Pinnell | Nachhaltiger Tourismus | Dive Curacao

Treffen Sie Mark Pinnell, Curacaos ersten PADI-Botschafter!

Laut PADI: "Ein PADI AmbassaDiver... leidenschaftlich gerne taucht, erforscht und Abenteuer erlebt. missionsorientiert ist und andere über soziale oder ökologische Themen aufklärt, die er selbst vorantreibt. sich auf lokaler oder globaler Ebene effektiv für andere einsetzt, um positive globale Veränderungen zu bewirken."

Jeder, der Mark einmal getroffen hat, versteht sofort, wie leidenschaftlich er sich für das Tauchen und den Ozean einsetzt. Er hört nie auf, die Unterwasserwelt zu erforschen, zu entdecken, zu teilen und zu schützen. Tauchen macht bei ihm Spaß und ist gleichzeitig spannend. Und warum? Aus meiner Sicht ist seine Leidenschaft ein natürlicher Katalysator für die meisten Menschen. Die Menschen lassen sich auf Mark ein, weil er so leidenschaftlich ist und aufrichtig Spaß macht.

Was ist also Marks Geschichte? Warum hat PADI ihn ausgewählt als Curacao's erste PADI AmbassaDiver?

Tauchen wir ein und lernen Sie Mark Pinnell kennen: Curacaoder erste PADI-Botschafter. Mark Pinnell ist der geschäftsführende Direktor von Der Tauchbus in Curacao. Mark optimiert wahrhaftig "Livin' the dream and keepin' it clean"!

"Warum ich?"

"Als PADI mir die Nachricht überbrachte, dachte ich, sie machen einen Scherz", lachte Mark. "Ich war wirklich überrascht und total schockiert und verwirrt! Warum ich? Ich tue einfach, was ich tue, und habe Spaß. Offenbar haben sie mich deshalb ausgewählt." "Jetzt, wo ich mich ein wenig an den Gedanken gewöhnt habe, ist es eine großartige Nachricht und wird hoffentlich mehr Aufmerksamkeit auf Curacao als die großartiges Tauchziel an der Küste und die Bedeutung des nachhaltigen Tourismus".

Als koreanisches Adoptivkind, das in Japan, im Sudan und im "tropischen" Braintree, England, aufgewachsen ist, hatte er keine Ahnung, was er machen wollte, als er erwachsen war. Mit der Ausnahme, dass er ein Pirat werden wollte. Der 9-5-Job als Versicherungsmakler in London gefiel ihm nicht wirklich. Nachdem er es also versucht hatte, begab er sich auf ein Abenteuer in ein weit entferntes Land auf der Suche nach einem Traum. Was auch immer es war.

In Chile begann Mark, zwei sehr coole und lustige Jahre lang Englisch für Geschäftsleute zu unterrichten. Dort entdeckte er, dass er gut im Unterrichten war. Außerdem genoss er die Erfahrung. Wer hätte das gedacht?

Kurze Zeit später, als er sich während seines PADI Open Water Dive Kurses in einem Gletschersee in Neuseeland den Hintern abfror, entdeckte er, dass er etwas gefunden hatte, das er liebte. Sobald er ein zertifizierter Taucher war, begann er ein Reiseabenteuer zu einigen der erstaunlichsten Tauchplätze der Welt, darunter das Great Barrier Reef, Bali und die Gili-Inseln.

Jetzt war er sich sicher, dass er wusste, was er tun wollte, wenn er "erwachsen" war. Er wollte seinen Lebensunterhalt damit verdienen, mit lustigen Leuten an wunderschönen Orten zu tauchen. "Tauchlehrer werden und den Traum leben."

Mark Pinnell bei "Livin' the Dream!"

Mark sagt: "Eine Woche, nachdem ich PADI Open Water Scuba Instructor geworden war, versuchte ich, mich mit den nicht enden wollenden Pflichten eines Tauchlehrers in Stuart Coves in Nassau auf den Bahamas vertraut zu machen. Ein geschäftiges, beliebtes und angesehenes Tauchzentrum, in dem alle außer mir genau zu wissen schienen, was sie taten. Aber ich liebte es. Endlich lebte ich den Traum".

The Dive Bus - "Ernsthaft spaßige Tauchabenteuer"

Nachdem er an einem Strand auf den Bahamas seine Tauchlehrerkollegin Suzy kennengelernt und geheiratet hatte, begaben sie sich gemeinsam auf weitere Tauchabenteuer. Schließlich landeten sie in CuracaoDort entdeckten sie bald ein erstaunliches, noch nicht betauchtes und ungeliebtes Riff vor der Küste eines kleinen, schäbigen Fischerstrandes.

Wer hätte gedacht, dass Curacao so tolle Tauchmöglichkeiten an der Küste bietet - und das so nah an der Küste? Ohne Bootsmotoren zu reparieren und zu reinigen! Innerhalb weniger Monate kauften sie einen "Dive Bus" und richteten die kleine Dive Bus "Hut" auf Pierbaai bei Marie Pampoen.

Sie machten sich daran, das Riff und den Strand zu reinigen. Projekt AWARE unterstützte ihre Aufräumarbeiten von Anfang an und verwendete eines ihrer Fotos für ihre jährliche Clean Up-Werbekampagne.

"Unsere Clean Up-Tauchgänge wurden zu regelmäßigen VeranstaltungenImmer mehr Taucher und Tauchshops kommen hinzu. Unser kleiner Tauchshop begann als PADI-Tauchbasis. Jetzt, im Jahr 2017, sind wir stolz darauf, dass es zu einem PADI 5 Star, 100% PADI Project Aware & PADI Green Star Dive Center."

Heute, mehr als 15 Jahre später, ist Mark PADI Master Scuba Diver Trainer und leitet ein Team von engagierten PADI Professionals. Er inspiriert sie und seine Kunden dazu, unsere Ozeane und ihre Riffe zu schützen, zu respektieren und zu genießen, in Zusammenarbeit mit Projekt AWARE.

Der Tauchbus

The Dive Bus | Unbegrenzte Landtauchferien | Tauchreisen Curacao

Der Dive Bus Curacao, mit einem einzigartigen und einfachen Konzept von ernsthaften Tauchabenteuern an der Küste"!

 

"Tauchen ist vielleicht nicht der erste Berufswunsch der meisten Menschen, aber es ist meiner, und ich würde nichts davon ändern, selbst wenn ich es könnte... Meine Mission ist es, den Traum weiter zu leben und Menschen zu ermutigen, sich in das Tauchen zu verlieben, an großartigen Riffen, zu deren Erhaltung wir alle beitragen", sagt Mark.

Steigen Sie ein mit The Dive Bus

Wenn Sie bereit sind, nicht herumzuhetzen und abseits von Menschenmassen zu sein, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, mit The Dive Bus an Bord zu gehen! Mark Pinnell und sein professionelles Tauchteam warten auf Sie!

Sie sind bereit, Sie zu einigen wirklich lustigen Tauchabenteuern an Land mitzunehmen, direkt hier auf Curaçao. Informieren Sie sich noch heute über ihre Drive and Dive Curaçao-Pakete!

Tauchreisen Curaçao

Tauchreisen Curacao | Curacao-Tauchurlaubs-Pakete
1% der jährlichen Nettoeinnahmen von Dive Travel Curaçao werden an Reef Renewal Curaçao gespendet, damit sie in die Wiederherstellung der Korallen für die Zukunft von Curaçao investiert werden können
Curacao Strandtauchführer und Top 10 Strandtauchgänge | Tauchnachrichten Curaçao
Curaçao Tauchen Nachrichten
Curacao Land-Tauchführer
Aromen von Curaçao 2022 - Kulinarisches Event und Food Festival in Curaçao
Veranstaltungen
Aromen von Curacao 2022
Nachhaltiger Tauchtourismus in Curacao | Dive News Curacao
Curaçao Tauchen Nachrichten
Nachhaltiger Tauchtourismus in Curacao

Urheberrechtlich geschütztes Bild