Curaçao Tauchen Nachrichten Nachrichten zum nachhaltigen Tauchtourismus

Nachhaltiger Tauchtourismus in Curacao

Tauchtourismusindustrie in Curacao

Dive Curacao wurde von Anfang an als nachhaltige Online-Plattform geschaffen, um die Tauchtourismusindustrie in Curacao.

Unsere Mission ist einfach - die umfassendste Ressource für Tauchdestinationen in der Karibik weiterzuentwickeln und bereitzustellen, die die Tauchindustrie in Curacao fördert und nachhaltige Tauchtourismusinitiativen in Curacao unterstützt.

Und warum? Weil Curaçao, die größte der ABC-Inseln (zu denen auch Aruba und Bonaire gehören), als erstklassiges Tauchreiseziel noch relativ unbekannt ist, insbesondere in Nordamerika.

Unser Ziel ist es daher, das Bewusstsein für unser "verstecktes Juwel" zu schärfen und eine Atmosphäre zu schaffen, die sowohl aufklärt als auch die Freude am Teilen der erstaunlichen Unterwassererlebnisse fördert, die es in Curacao.

Tatsache ist, dass einige der artenreichsten Riffe der Karibik genau hier in Curacao zu finden sind. Die geschützte Südküste ist reich an Korallen und eignet sich für Taucher aller Niveaus, wobei die Bedingungen an den einzelnen Riffen kaum beeinträchtigt werden. beliebte Tauchplätze.

Taucher und Schnorchler scheinen nie aufhören zu können, über die Schönheit des Tauchens auf Curacao zu sprechen. Lassen Sie uns Ihnen versichern, dass dies aus gutem Grund geschieht.

Der Hauptfokus von Dive Curacao wird immer auf dem Tauchen liegen. Aber Curacao ist eine sehr einzigartige Insel, die Reisenden so viel mehr bietet als das typische karibische "Essen, Schlafen und Tauchen"-Urlaubsziel, denn Geschichte, Kultur, Sprache, Essen, Musik und Veranstaltungen auf der Insel spielen auch für unsere Insel eine große Rolle.

Bryan Horne - Unterstützung des nachhaltigen Tourismus in Curacao
Bryan Horne, Gründer von Dive Curacao

Es ist nicht zu leugnen, dass Tauchen in Curacao die Nummer eins ist - aber natürlich gibt es jede Menge Dinge zu tun in Curaçao und es gibt keinen richtigen Weg, sie zu erleben.

Tauchen Sie ein und erkunden Sie die unendlichen Möglichkeiten hier auf Curaçao, damit Sie unsere Insel zu Ihrer eigenen Erfahrung machen können, während Sie sich unseren authentischen und sicherlich unvergesslichen Geist zu eigen machen.

Investitionen in nachhaltigen Tauchtourismus in Curacao

Globale Medienplattformen überstrapazieren oft den Begriff "nachhaltiger Tourismus", um für Marken und Reiseziele zu werben, die Sie einfach "grün waschen" und jetzt "blau waschen" wollen, damit Sie glauben, dass Ihre Unterstützung eine dauerhafte Wirkung auf unseren globalen Kampf gegen Umweltprobleme haben könnte.

Ob es sich um die Zerstörung von Korallenriffen, die Verschmutzung durch Plastik, die globale Erwärmung oder Ausscheidungen handelt - die Liste ist buchstäblich endlos, oder? Aber wir können nur das kontrollieren, was wir innerhalb unserer Blase kontrollieren können, und das ist einer der Hauptgründe, warum Tauchreisen Curacao existiert heute.

Ehrlich gesagt, vom Standpunkt des privaten Sektors aus gesehen, werden wir, wenn wir nichts tun, um die Umwelt zu unterstützen, letztendlich eine nicht nachhaltige Tauchtourismusindustrie in Curacao haben. Dies wird dazu führen, dass wir Ihnen in Zukunft keine außergewöhnlichen Tauchreisen und Urlaubserlebnisse mehr bieten können. Das Fazit ist, dass Apathie nicht länger hingenommen werden kann.

Deshalb sind Dive Curacao und Dive Travel Curacao 100% verpflichtet, wertvolle nachhaltige Tourismusinitiativen zu unterstützen und kontinuierlich in diese zu investieren, die nicht nur aus ökologischer, sondern auch aus sozioökonomischer Sicht einen echten Unterschied für Curacao machen.

Aber wir sind nur in der Lage, das zu tun, weil wir gleichgesinnte Tourismuspartner haben, Ihre vertrauensvolle Schirmherrschaft und einen unerbittlichen Wunsch, Curacao zu tauchen!

Partnerschaften für nachhaltigen Tourismus in Curacao

Dive Curaçao und Dive Travel Curaçao sind dankbar für die Partnerschaften für nachhaltigen Tourismus entwickelt mit Reef Renewal Curaçao, Green Fins, Reef World Foundation, der PADI AWARE Foundation, Stream2Sea, der Caribbean Shark Coalition und vielen anderen.

Diese Partnerschaften im Bereich des nachhaltigen Tourismus in Zusammenarbeit mit umweltbewussten Tauchshops und Tauchresorts in Curacao haben eine symbiotische Beziehung geschaffen, die es Dive Travel Curacao ermöglicht, den besten Gesamtwert für Tauchurlaubspakete anzubieten, die den Schutz der Korallenriffe in Curacao für zukünftige Generationen unterstützen.

Unterstützung der Korallenwiederherstellung in Curacao

"Das Herzstück von Dive Curaçao und jetzt auch von Dive Travel Curaçao ist das unerschütterliche Engagement, einen außergewöhnlichen Wert, hohe Qualität und persönlichen Service zu bieten, um sicherzustellen, dass Sie als unser Kunde die Möglichkeit haben, den besten Tauchurlaub auf Curaçao zu erleben", sagt Bryan Horne, der Geschäftsführer.

Um dieses Engagement weiter zu unterstreichen, sagt er: "Unsere Korallenriffe sind ein wichtiger Bestandteil des Tourismusprodukts unserer Insel, daher sind wir auch stolz darauf, dass 1% der jährlichen Nettoeinnahmen von Dive Travel Curaçao an Reef Renewal Curaçao gespendet werden, damit sie in die Wiederherstellung der Korallen für die Zukunft von Curaçao investiert werden können."

"Die Bedeutung der Rifferneuerung Curaçao (RRC) ist, dass wir gemeinsam als Gemeinschaft hier auf Curaçao unser Flachwasser-Riffsystem wiederherstellen und gleichzeitig unsere Jugend darüber aufklären, wie wichtig es ist, unser natürliches Ökosystem zu schützen und zu erhalten", so Pol Bosch, Operations Manager von RRC, der hinzufügt: "Ich bin stolz auf das Engagement von Dive Travel Curacao für die Wiederherstellung von Korallen und glaube, dass die Unterstützung von Initiativen wie dieser einen natürlichen Weg zur Nachhaltigkeit für zukünftige Generationen weiter festigt."

Reef Renewal Curaçao - Hilfe bei der Wiederherstellung von Korallenriffen | Dive News Curacao
Auspflanzen von Korallenfragmenten zur Schaffung neuer Kolonien.

Unterstützung für Green Fins und die Reef World Foundation

Green Fins ist das weltweit erste unabhängige Zertifikat zur Eindämmung der Umweltauswirkungen des Meerestourismus, das in erster Linie durch die Mitgliedschaft von Anbietern von Meerestourismus auf der ganzen Welt umgesetzt wird. Die Mitgliedschaften bei Green Fins werden über eine zentrale Plattform verwaltet - die Grüne Flossen Nabe. Dies ermöglicht allen Betreibern einen einfachen Zugang zu einem personalisierten Aktionsplan, einer Bibliothek mit Umweltlösungen sowie den Kontakt zu anderen Betreibern und Umweltschutzexperten über das Gemeinschaftsforum.

Tauch- und Schnorchelanbieter hier in Curacao sind in einer einzigartigen Position, um positive, dauerhafte Veränderungen in unserer Inselgemeinschaft und bei unseren Kunden zu bewirken.

Indem wir die Inselgemeinschaften, einschließlich des Tauch- und Schnorcheltourismus, aufklären und befähigen, Alternativen zu nicht nachhaltigen Praktiken zu nutzen, können wir eine nachhaltige Tauchtourismusindustrie in Curacao entwickeln und die lokalen Meereslebensräume schützen.

Deshalb ist die Initiative Grüne Flossen arbeitet mit der weltweiten Meerestourismusbranche und ihren Dachverbänden zusammen, um umweltfreundliche Tauch- und Schnorchelpraktiken zu fördern.

Riff-Welt hofft, durch die Unterstützung der Tauch- und Schnorchelindustrie auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit einen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit anzuregen und nachhaltiges Tauchen weltweit zur gesellschaftlichen Norm zu machen.

Green Fins und Reef World Foundation unterstützen nachhaltigen Tauchtourismus in Curacao

MITGLIED BEI GREEN FINS WERDEN

Sind Sie daran interessiert, eine Green Fins-Mitgliedschaft für Ihren Betrieb zu beantragen? Beginnen Sie hier!

"Die Forschung zeigt, dass Unternehmen, die Green Fins eingeführt haben, messbare Verbesserungen in ihren Umweltpraktiken und eine Verringerung der schädlichen Kontakte ihrer Taucher aufweisen.

PADI AWARE Stiftung in Curacao

Riffe auf der ganzen Welt sind durch den Klimawandel, Überfischung, Wasserverschmutzung und Meeresmüll aus menschlichen Abfällen wie Einwegplastik bedroht. Während die Auswirkungen des Klimawandels auf globaler Ebene angegangen werden müssen, können lokale Gemeinschaften ihren Riffen die besten Überlebenschancen geben. Sie können damit beginnen, den Druck zu verringern, indem sie beispielsweise verantwortungsvoll fischen und die Verschmutzung vom Land aus reduzieren, die in den Ozean gelangt.

Viele Riffe in der Karibik, wie die auf Curaçao, haben eine gute Chance zu überleben, wenn der lokale Druck minimiert werden kann. Mehrere Organisationen auf der Insel arbeiten eifrig daran, zu helfen Wiederherstellung und Schutz der Riffe von Curaçao indem wir diese Fragen angehen.

"Die Taucher in Curacao sind wahre Vorreiter im Kampf um den Schutz dessen, was wir lieben. Die Tauchbasen auf der Insel haben sich zusammengeschlossen, um ihre lokalen Tauchplätze vor dem Ansturm des Mülls zu schützen. Sie haben erkannt, dass Naturschutz nicht isoliert betrieben werden kann und dass es die gemeinsamen Anstrengungen aller braucht, um wirklich etwas zu verändern", sagt Jack Fishman, PADI AWARE Stiftung

Projekt AWARE auf Curaçao - Schützen, was wir lieben | Dive Curaçao
Unsere Kinder sind unsere Zukunft

Die Verschmutzung der Meere durch Plastik hat weltweit Auswirkungen, und einigen Berichten zufolge könnte es bis zum Jahr 2050 mehr Plastik im Meer geben als Fische. Meeresbewohner wie Fische, Vögel und Meeresschildkröten können Plastik mit Nahrung verwechseln und schließlich verhungern oder sich darin verfangen und ersticken. Leider haben viele Inseln nicht schnell genug gehandelt, und ihre Riffsysteme sind zusammengebrochen. Zusammengebrochene Riffsysteme führen zu Einbußen beim Tourismus, bei den Fischereieinnahmen, zu Überschwemmungen, einer Verschlechterung der Wasserqualität und einer geringeren Widerstandsfähigkeit gegenüber Stürmen. Glücklicherweise hat Curacao immer noch die Möglichkeit, sich zu schützen, wenn sofort Maßnahmen ergriffen werden.

Karibische Hai-Koalition

Dive Curacao ist stolz darauf, dem Karibische Hai-Koalition Die niederländische Karibikinsel Curaçao wird 2021 das neueste Mitglied des CSC werden, zusammen mit über 45 neuen Mitgliedern von Nichtregierungsorganisationen, Regierungen und lokalen Unternehmen aus fast 30 Ländern, die dem CSC offiziell beigetreten sind, um Kapazitäten in den Bereichen Forschung, Politik und Bildung für diese bedrohten Arten in der Region aufzubauen.

Die Karibik spielt eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung des globalen Ziels, bis 2030 30% der Weltmeere zu schützen. Im Rahmen dieser Vision verfolgt das CSC drei Hauptziele, die durch gemeinsame Arbeit und Projekte der CSC-Mitglieder verwirklicht werden sollen. Erstens wird das CSC die Zusammenarbeit bei der Erforschung von Haien und Rochen, der Politik und dem Aufbau von Kapazitäten für den Schutz unter den Beteiligten fördern und Möglichkeiten für den Wissenstransfer und die Datensynthese bieten.

Der CSC wird auch untersuchen, wie grenzüberschreitende Schutzmaßnahmen getroffen werden können, um die langfristige Gesundheit der Hai- und Rochenpopulationen besser zu schützen. Schließlich will der CSC eine nachhaltige Zukunft für diese Arten und die von ihnen abhängigen menschlichen Existenzen fördern, indem er lokale Unternehmen, Interessengruppen und Privatunternehmen einbezieht.

Stream2Sea in Curacao

Dive Curacao ist stolzer Partner von Stream2Sea und Caribbean Organic Beauty, vertrauenswürdigen umweltbewussten Marken, die riffsichere, biologisch abbaubare Sonnenschutz- und Körperpflegeprodukte anbieten, die durch die gründlichsten Tests auf Korallen- und Wassersicherheit in der Branche abgesichert sind.

Die Sonnenschutz- und Körperpflegeprodukte von Stream2Sea sind vollkommen riffsicher und biologisch abbaubar.

In der Tat ist Stream2Sea die ERSTE und EINZIGE Marke die dafür sorgt, dass alle ihre Sonnenschutz-, Hautpflege- und Körperpflegeprodukte kein Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen enthalten. Um dies zu gewährleisten, werden strenge Tests durchgeführt, um zu beweisen, dass ihre Produkte sicher für Fische und Korallenlarven sind (Protect Land + Sea Certified)!

Um unser Engagement für nachhaltigen Tourismus zu unterstreichen, bietet Dive Travel Curacao in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Stream2Sea-Produkte in Curacao So können Sie sich vor den rauen Elementen schützen und das Korallenriff vor giftigen Inhaltsstoffen bewahren.

Stream2Sea unterstützt nachhaltigen Tauchtourismus in Curacao

Die Bedeutung des nachhaltigen Tauchtourismus in Curacao

Nachhaltiger Tauchtourismus in Curacao ist von immenser Bedeutung für den Erhalt der 104 Quadratkilometer großen Korallenriffe, die die Insel umgeben. Ebenso wichtig ist das echte Engagement des öffentlichen und privaten Sektors bei der Zusammenarbeit im Bereich der Umweltgesetzgebung und der ISO-Normen, die für unsere Insel im Herzen der niederländischen Karibik erforderlich sind.

Die Unterwasserwelt unserer Insel ist eines der vielen Dinge, die Curaçao von den anderen Inseln der Karibik unterscheidet. Das Engagement von Dive Travel Curaçao und unseren Partnern im Bereich des nachhaltigen Tourismus, die Initiativen Reef Renewal Curacao, Green Fins und die PADI AWARE Foundation zu unterstützen, ist ein erster Schritt, um das Umweltbewusstsein für das Leben unter Wasser auf unserer Insel zu stärken und zu verbreiten.

Mit Hilfe und in Zusammenarbeit mit der gesamten Gemeinschaft müssen wir Veränderungen herbeiführen, um künftigen Generationen die Chance auf eine gesunde und nachhaltige Umwelt zu geben, sowohl über als auch unter der Wasserlinie.

Stream2Sea Curacao | Tauchreisen Curacao

Nachhaltige Tauchurlaubs-Pakete

Tauchreisen Curacao | Curacao-Tauchurlaubs-Pakete
1% der jährlichen Nettoeinnahmen von Dive Travel Curaçao werden an Reef Renewal Curaçao gespendet, damit sie in die Wiederherstellung der Korallen für die Zukunft von Curaçao investiert werden können
Curaçao ist eine der besten Tauchdestinationen der Karibik für 2023
Curaçao Tauchen Nachrichten
Curaçao ist eine der besten Tauchdestinationen in der Karibik für 2023
Curaçaos Tauchtourismusveranstalter werden Green Fins Mitglieder
Curaçao Tauchen Nachrichten Nachrichten zum nachhaltigen Tauchtourismus
Curaçaos führende Anbieter von nachhaltigem Tauchtourismus werden Green Fins Mitglieder
Top 10 Gründe für Tauchen in Curacao | Dive Travel Curacao
Curaçao Tauchen Nachrichten
Die 10 besten Gründe für Tauchen in Curacao

Urheberrechtlich geschütztes Bild