Curaçao Tauchen Nachrichten

Die einzigartige Unterwasserwelt von Curaçao entdecken

Entdecken Sie Curacao - das bestgehütete Geheimnis der Karibik

Als professioneller Taucher in Curacao dachte ich arrogant, ich hätte schon alles gesehen und getan. Aber ein Erlebnis im Jahr 2013 änderte meine Perspektive völlig, als ich Mauricio Handler kennenlernte. Von diesem Moment an sollte die Entdeckung Curacaos durch seine Linse die Perspektive sein, die mein Leben und die Art und Weise, wie ich diese unglaubliche niederländische Karibikinsel nördlich von Venezuela, zwischen Aruba und Bonaire, sehen würde, verändern würde.

Tatsache ist, dass Curaçao von mehr als 104 Quadratkilometern (40 Quadratmeilen) von einigen der schönsten Naturlandschaften der Welt umgeben ist. beste Korallenriffe in der Karibikaber für die meisten Tauchbegeisterten ist sie nicht auf dem Radar.

Diese gesunden Saumriffsysteme ziehen alle Arten von Meeresbewohnern an, und auch immer mehr menschliche Besucher entdecken Curaçao.

"Seit ich Curaçao im Winter 2006-2007 entdeckt habe, kann ich ehrlich sagen, dass es nie zweimal die gleiche Szene ist, seit ich hier angekommen bin. Walhaie, Spinnerdelfine, Riesenmanta-Rochen, Hammerhaie, Meeresschildkröten, ein Mola Mola und sogar ein paar Buckelwale sind mir im Laufe der Jahre über den Weg gelaufen. Das ist das Schöne am Tauchen rund um Curaçao: die natürliche Artenvielfalt."

Als ich Curaçao durch Mauricios Linse wiederentdeckte, wurde mir klar, dass die Saumriffe von Curaçao eine enorme Artenvielfalt aufweisen, die in der südlichen Karibik wirklich einzigartig ist.

In dieser Woche habe ich nicht nur eine neue Perspektive und einen tieferen Respekt für unsere Unterwasserwelt gefunden, sondern auch eine echte Wertschätzung für die Schönheit, die es hier auf Curaçao über und unter der Wasserlinie gibt, entdeckt.

Die Gleichgültigkeit gegenüber der Natur kann jedoch nicht länger hingenommen werden.

Sowohl der private als auch der öffentliche Sektor müssen begreifen, dass ein verantwortungsbewusster Ansatz für einen nachhaltigen Tourismus und die wirtschaftliche Entwicklung unserer Insel notwendig ist, denn der Schutz der Natur kann nicht länger ignoriert werden.

Das Video wurde mit freundlicher Genehmigung der Niederländisch-karibische Naturallianz (DCNA), Gefilmt von Aquaterra-Filme, Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Rutger Geerling

Curaçao macht einen Riesenschritt für die Natur

Im Jahr 2022 hat Curaçao große Fortschritte im Bereich des Naturschutzes gemacht. Vor allem durch die Einrichtung neuer Naturparks und die verstärkte Wiederherstellung der Korallen in den Saumriffsystemen.

"Es gibt erhebliche Herausforderungen, die überwunden werden müssen, um die Schäden, die den Korallen- und Fischgemeinschaften zugefügt wurden, rückgängig zu machen. Glücklicherweise unternimmt Curaçao aktiv Schritte, um eine Kultur zu kultivieren, die seine Meeresressourcen zum Nutzen seiner Bevölkerung jetzt und in Zukunft schützt. Es zeugt von den Prioritäten der Curaçaoner, dass sie sich aktiv darum bemühen, ihr Meer zu kennen und zu schützen, um ihre Lebensweise zu bewahren."

Rifferneuerung Curaçao

Ocean Encounters, Curaçaos führender PADI- und SSI-Tauchshop, gab bekannt, dass sein Korallenwiederherstellungsprojekt dem Netzwerk der Reef Renewal Foundation International (RRFI) beigetreten ist und seinen Namen in Rifferneuerung Curaçao (RRC).

Neue Naturparks in Curaçao

Die karibische Forschungs- und Managementorganisation CARMABI (Caribbean Research and Management of Biodiversity) hat auf der letzten Vorstandssitzung der Dutch Caribbean Nature Alliance (DCNA) auf einige große Veränderungen und beeindruckende Erfolge für Curaçao hingewiesen.

Zu den Errungenschaften gehört die Ausweisung eines neuen Meeresparks in Ostspitze sowie die Eröffnung von zwei weiteren neuen Naturparks um die Ecke. Hervorgehoben wurde auch die Erholung der Vegetation und die Wiederherstellung der biologischen Vielfalt im Christoffel-Park. 2022 verspricht ein aufregendes Jahr für den Naturschutz zu werden, insbesondere mit dem neue Naturparksauf der Insel.

"ALS ICH IN CURAÇAO ANKAM, HAT MICH DIE UNTERWASSERWELT EINFACH GEFANGEN GENOMMEN UND ICH BIN NIE WIEDER WEGGEGANGEN."

Über Bryan Horne

Mein Name ist Bryan Horne und ich bin die Gründerin/Schöpferin von Tauchen auf Curaçao. Geboren, aufgewachsen und gelebt habe ich in St. Catharines, Ontario, Kanada, wo ich mit meinem Leben als Verkäufer relativ zufrieden gewesen wäre, bis ich das Tauchen entdeckte und dann in Curaçao landete!

Nachdem ich verschiedene Reiseziele in der Karibik besucht hatte, entdeckte ich die Freuden des Tauchens im warmen, türkisfarbenen Wasser von Curaçao und erkannte, dass ich mich einem außergewöhnlichen Urlaubsziel ausgesetzt hatte.

Im Laufe der Jahre, und auch jetzt noch, betone ich, dass Inselerfahrungen weder geografisch auf den Osten noch auf den Westen beschränkt sein sollten. Mit über 38 Strände und über 70 Tauchplätze sowie eine unbegrenzte Anzahl zusätzlicher Dinge, die man tun kannCuraçao ermöglicht es den Besuchern, unsere einzigartige Karibikinsel wahrhaftig auszupacken und ihre eigenen besonderen Erlebnisse nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Aber um dieses "bestgehütete Geheimnis der Karibik" wirklich zu lüften, müssen Sie einen riesigen Schritt machen und in unser warmes, türkisfarbenes Wasser eintauchen, wo Sie von einem 360-Grad-Kaleidoskop intensiver Farben und reichhaltigen Lebens überwältigt werden.

Tauchen am Shipwreck Point, Curaçao

Noch Fragen?

Die häufigsten Fragen, die ich höre, wenn sich Touristen für einen Besuch auf Curaçao entscheiden, sind: "Was kann man machen, wo kann man tauchen, mit wem kann man tauchen, wo kann man übernachten und natürlich die klassische Frage: Wo liegt Curaçao?". Dive Curaçao wurde mit diesen Fragen im Hinterkopf gegründet und selbst wenn wir keine Antwort darauf haben, wissen wir als Einheimische, wen wir fragen müssen. Also, Bitte fragen Sie uns!

Mehr erforschen und entdecken in Curaçao

Curacao Tauchreiseführer | Tauchreisen Curacao
Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten, Curaçao zu Ihrem eigenen Erlebnis zu machen.

Über Mauricio Handler, Aquaterra Films

Mauricio Handler, Aquaterra-Filme, ist ein weltbekannter Kameramann, Kameramann und Director of Photography.  Zu den Kunden von Mauricio gehören die BBC und National Geographic..  Er wurde von der Dutch Caribbean Nature Alliance (DCNA) beauftragt, einen Dokumentarfilm über die Natur (über und unter der Wasserlinie) auf den 6 niederländischen Karibikinseln zu drehen, die Sie hier sehen.

Besonderen Dank an Tauchen Charter Curacao für die Bereitstellung des Sicherheits- und Bootsdienstes während der Dreharbeiten.

Curaçao durch ein Kameraobjektiv entdecken | Dive News Curaçao
Langstachelige Seeigelpopulationen sind in Schwierigkeiten | Tauchnachrichten Curaçao
Curaçao Tauchen Nachrichten Nachrichten zum nachhaltigen Tauchtourismus
Langstachelige Seeigel: nicht in Schwierigkeiten, aber in Schwierigkeiten
Naturschutz in der niederländischen Karibik notwendig | Tauchnachrichten Curaçao
Curaçao Tauchen Nachrichten Nachrichten zum nachhaltigen Tauchtourismus
Dringender Naturschutzbedarf in der niederländischen Karibik
Korallenlaichen 2020
Curaçao Tauchen Nachrichten
Vorhersage des Korallenlaichs für Curaçao und die südliche Karibik

Urheberrechtlich geschütztes Bild