Curaçao Tauchen Nachrichten

Die Curaçao-Tauchabenteuer von Scuba Hank NYC

Die Curacao-Tauchabenteuer von ScubaHankNYC

Das erste Mal besuchte ich Curaçao war für einen kurzen Wochenendaufenthalt im Juli 2011. Mein Plan war einfach: Ich wollte während meines kurzen Aufenthalts so viel wie möglich von der Insel sehen, so viele Bars und Restaurants wie möglich erkunden und am Wochenende unbedingt zum berüchtigten Mambo Beach gehen. Nach diesem ersten Besuch wusste ich, dass ich nur an der Oberfläche gekratzt hatte.

Mir wurde schnell klar, dass ich zurückkehren musste, um einige fantastische Tauchabenteuer in Curacao zu erleben und die wunderschönen Korallenriffe und Steilwände zu entdecken, die diese relativ unbekannte niederländische Karibikinsel umgeben. Aber mir wurde auch klar, dass ich dies in Kombination tun musste, um mehr von dem zu sehen, was die Insel an der Oberfläche zu bieten hatte.

Die Curacao-Tauchabenteuer von ScubaHankNYC | Dive Travel Curaçao

Seit meinem ersten Besuch bin ich nun schon sechs Mal nach Curacao zurückgekehrt, zuletzt im November 2017. Curacao hat sowohl über als auch unter Wasser so viel zu bieten, was der Grund ist, warum ich immer wieder zurückkomme. Die Menschen sind extrem nett, das Essen und die Getränke sind lecker, und ich scheine immer etwas Neues und Aufregendes unter Wasser zu beobachten.

Ich weiß nicht, ob das eine Anomalie ist, aber egal, wie toll meine Erfahrungen in einem Hotel oder Resort sind, ich bleibe nie an ein und demselben Ort für mehrere aufeinander folgende Besuche (es sei denn, es handelt sich um eine Geschäftsreise). Ich habe das Gefühl, dass diese Entscheidung mir erlaubt, neue Orte zu erkunden, neue Leute kennenzulernen, und ich glaube, dass diese Entscheidung auch meinen Appetit auf Entdeckungen anregt.

Eintauchen in das historische Pietermaai-Viertel

Das SoHo von Curaçao

Als ich also beschloss, dieses Mal für weitere Tauchabenteuer nach Curacao zurückzukehren, war die Scuba Lodge Boutique Hotel & Ocean Suites war meine Wahl. Ich entschied mich für dieses Hotel wegen seiner Nähe zum Stadtzentrum von Willemstad und weil es ein Fremdenverkehrsamt von Curacao (CTB) zugelassener Tauchshop.

Nachdem ich die übliche Due-Diligence-Prüfung abgeschlossen hatte, lud ich meine Ausrüstung in den großen roten "Scuba-Bus" und wir fuhren zu einem Tauchplatz namens Kokomo mit Sitz in Vaersenbaai. Kokomo ist ein Privatstrand, der für seine monatliche Vollmondparty bekannt ist, die größte in der Karibik. Der Strand hat auch ein nettes Restaurant, das Standardgerichte und eine Reihe von leckeren Getränken serviert.

Als wir ankamen, waren nicht viele Taucher, Schnorchler oder gar Sonnenanbeter anwesend, da es ein Wochentag war. Also beschlossen wir, zwei Tauchgänge zu machen. Mit einem einfachen Einstieg vom Ufer aus und dem entspannten Gefühl des warmen türkisfarbenen Wassers begann ich, das unglaubliche Makroleben um mich herum zu beobachten.

Als wir uns weiter von der Küste entfernten, sahen wir große und gesunde Korallen, Papageienfische, Kofferfische, Grunzer, Zackenbarsche, Feilenfische, Weihnachtsbaumwürmer, Falterfische, Kaiserfische und wunderschöne Anemonen mit leuchtend lila Spitzen. Diese ersten beiden Tauchgänge in meinem Urlaub waren fantastisch!

Später am Abend beschloss ich, die historische Bezirk Pietermaai die Nachbarschaft des Hotels und fand diese wunderbare Straße mit einer Reihe von Restaurants und Bars, die Nieuwestraat. Hier entdeckte ich Miles Jazz Caféeine einzigartige Bar mit einer unverwechselbaren lokalen Atmosphäre, in der mehrmals in der Woche Live-Musiker ihre herrlichen Melodien spielen. (Während dieser Reise verbrachte ich hier viele Stunden nach dem Tauchen, aber nicht viele lange Nächte, da ich jeden Tag zum Tauchen bereit sein musste).

Curaçao Tauchabenteuer in Wespunt

Am nächsten Tag bestiegen wir den "Scuba Bus" und fuhren nach Westpunt mit dem Plan zu tauchen Playa Piskado (auch bekannt als Playa Grandi) und Alice im Wunderland. An jedem Ort sahen wir eine Menge Meeresleben und gesunde Korallen. Ich beobachtete viele schöne Damselfische und aktive Seeigel, die auf dem sandigen Meeresboden herumkrabbelten.

Am nächsten Tag waren wir unterwegs zu Porto Mari ein weiterer meiner Lieblingsplätze. Ich genieße es, zu einer Insel zurückzukehren und denselben Tauchplatz in einem anderen Monat zu betauchen. Ich glaube, das letzte Mal habe ich vor ein paar Jahren im Februar an diesem Ort getaucht. Manchmal kann man die Migration und/oder Veränderungen im Lebenszyklus beobachten. Wir wateten in das türkisfarbene Wasser und beobachteten weitere Seepferdchen, Schwärme von Lippfischen, Sandtauchern, Gefleckten Skorpionfischen und Gebänderten Korallengarnelen.

Immer mehr Dinge zu tun in Curaçao

Als nächstes war die berühmte Schlepper Wrack in der Caracasbaai. Nachdem wir unsere Ausrüstung abgeladen hatten, wurden wir von einer Familie von Leguanen begrüßt. Ich habe das Tugboat bei einem früheren Tauchausflug nach Curaçao von einem Boot aus getaucht, das Begegnungen mit dem Meer. Das Tauchen vom Boot aus ist meiner Meinung nach genauso aufregend wie das Tauchen vom Land aus und eine großartige Option, wenn Sie eine wachsende Familie haben, vor allem für einen der Schnorchelausflüge am Nachmittag nach Tugboat oder Director's Bay.

Eintauchen an der Caracasbaai

Bei meinem letzten Besuch lag eine verlassene Fähre an der Hauptpier am Tugboat Beach. Bei diesem Besuch wurde sie durch ein verrottetes Bohrschiff ersetzt, das darauf wartete, abgewrackt zu werden. Bei diesem Bohrschiff handelt es sich um ein Handelsschiff, das speziell für die Offshore-Exploration und das Bohren neuer Öl- und Gasvorkommen oder für wissenschaftliche Zwecke ausgelegt ist.

Das war einer der coolsten Tauchgänge meines Lebens! Vom Ufer aus tauchten wir unter das Schiff und kamen in der Mitte des Schiffes, dem sogenannten Moon Pool, wieder an die Oberfläche. Alle Bohrschiffe haben diese "Moon Pools", eine Öffnung an der Unterseite des Rumpfes, durch die Bohrgeräte, kleine Tauchboote und Berufstaucher hindurchgehen können.

Da das Schiff im Grunde außer Betrieb war, führten uns unsere Tauchführer unter dieses fantastische Handelsschiff. Ich hoffe, ich bringe sie nicht in Schwierigkeiten, denn auf dem Schild am Strand stand, dass man nicht unter dem angedockten Schiff tauchen darf. Es war großartig, mitten im Schiff aufzutauchen, und eine tolle Erinnerung, denn ich bin mir nicht sicher, ob ich diesen Tauchgang noch einmal machen kann.

Nachdem wir einige Minuten dort verbracht hatten, stiegen wir ab und setzten unseren Tauchgang unter dem Steg fort. Hier sahen wir Salatnacktschnecken, Pfeilkopfkrebse, Papageienfische, Anemonen, Oktopusse und weitere Seepferdchen.

Die 10 besten Aktivitäten in Curacao

Virtuelle Postkarten aus Curaçao | Episode 2 | Caracasbaai Curacao
Caracasbaai-Schlepper

Mein letzter Tauchgang auf dieser Reise fand auf meinen Wunsch hin in Bucht des Direktorsder nicht weit vom Tugboat-Tauchplatz entfernt war. Diesmal nahmen wir nicht den großen roten Schulbus, sondern einen unauffälligen, verblichenen roten Pick-up. Dies war das perfekte Fahrzeug, um die schmale Straße zum Tauchplatz zu befahren.

Nachdem wir uns ausgerüstet hatten, stiegen wir eine Treppe hinunter und erreichten einen schönen Strand mit ein paar spärlich bekleideten und schönen Sonnenanbetern. Wieder einmal wateten wir vom Ufer aus zu einem großen Schwarm von Fischen. Als wir tauchten, sahen wir Trompetenfische, Pfeilschwanzkrebse, gesunde Anemonen, Salatnacktschnecken, große Hirnkorallen mit Weihnachtsbaumwürmern an den Seiten, Geweihkorallen, Blaukopf-Lippfische und große Seefächer.

Ich werde für weitere Tauchabenteuer auf Curaçao zurückkommen!

Und nun bin ich am Ende meiner Curacao-Tauchabenteuer für dieses Jahr angelangt, muss aber noch einmal im Miles Jazz Café vorbeischauen, bevor ich nach NYC zurückkehre. Ich hoffe, Sie haben "The Curacao Diving Adventures of ScubaHankNYC" einschließlich der von mir zusammengestellten Videokurzfilme genossen. Bitte schauen Sie sich das Video an und genießen Sie es, aber vor allem hoffe ich, dass Sie Curaçao entdecken und tauchen werden!

Ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen, um die fantastische biologische Vielfalt Curaçaos zu bewundern und meine Erkundungstour durch die Restaurants und Bars fortzusetzen. Bis zum nächsten Mal, Curaçao!

Weitere Informationen finden Sie unter Tauchreisen Curaçao um Ihr nächstes Curaçao-Tauchabenteuer zu planen!

Tauchreisen Curaçao

Tauchreisen Curacao | Curacao-Tauchurlaubs-Pakete
1% der jährlichen Nettoeinnahmen von Dive Travel Curaçao werden an Reef Renewal Curaçao gespendet, damit sie in die Wiederherstellung der Korallen für die Zukunft von Curaçao investiert werden können
Die Curacao-Tauchabenteuer von ScubaHankNYC | Dive Travel Curaçao

Geschrieben von Henry Hall,

Scuba Hank ist ein in NYC ansässiger Berater für digitales MarketingDJ und eine PADI Master Scuba Diver

Tauchen Sie jetzt ein und erleben Sie weitere Abenteuer von ScubaHankNYC

Links zu weiteren Fotos und Videos von Henry:

Instagram: https://www.instagram.com/scubahanknyc

Youtube: https://www.youtube.com/c/henryhallnyc

Flickr - Curacao Foto-Essay: https://flic.kr/s/aHsm74i36f

Coronavirus in Curaçao | Aktuelle Nachrichten und Reiseberichte aus Curaçao
Curaçao Tauchen Nachrichten
Coronavirus-Update für Curaçao
Atlantis Watersports Curaçao | Tauchausrüstung | Tauchen Curaçao
Tauchshops in Curacao
Atlantis-Wassersport
Scuba Store and More Curaçao | Tauchausrüstung | Tauchen Curacao
Tauchshops in Curacao
Scuba Store und mehr

Urheberrechtlich geschütztes Bild